Immer mehr Menschen leiden an Rückenschmerzen. Häufig werden sie durch Verspannungen, strapazierte Muskelpartien und Bänder, Verschleiß der Bandscheiben oder auch durch  Haltungsschäden verursacht. Das Problem wird in Deutschland inzwischen schon als Volkskrankheit eingestuft, weil bereits rund drei Viertel der Deutschen permanent oder zumindest zeitweise unter behandlungsbedürftfigen Rückenschmerzen leiden.
Eine neue Therapieform, die hochwirksames, schmerzlinderndes CBD-Öl als Massageöl vorsieht, kann bei Rückenproblemen jeglicher Art Linderung verschaffen. Einige Massagetherapeuten und Kinesiologen sind inzwischen von der Wirkung überzeugt und wenden während der Therapie CBD-Öl als Massageöl an.

Auch bei chronischen Rückenschmerzen hilft CBD-Öl als Massageöl

Wird die Ursache nicht behandelt oder ist sie bereits irreparabel, werden Rückenschmerzen irgendwann chronisch. Dann hilft nur noch, auf den Schmerz einzuwirken und ihn zu bekämpfen. Einfache Massagen versprechen dann kaum noch eine Schmerzlinderung.
Massagen auf der Basis von CBD-Öl greifen hier etwas tiefer, denn das frei verkäufliche Cannabisöl wirkt schnell, entkrampft und hemmt nebenbei auch noch Entzündungen. Es wirkt direkt über die Haut auf das menschliche Nervensystem ein, indem es vom körepreigenen Endocannabinoid-System aufgenommen wird und ungehindert an die Schmerzrezeptoren CB1 und CB2 andockt.

Mein Tipp! Eines der besten CBD Öle
CBD ÖlIch selbst hatte nach der Geburt meiner Tochter mit Depressionen, Schlafstörungen und Angstzuständen zu tun.

Nachdem keine anderen Medikamenten wirklich 100% geholfen haben, hatte ich es mit CBD Öl versucht.

Überzeuge Dich einfach selbst:

Rückenmassage mit CBD-Öl bringt schnelle Linderung

CBD-Öl für die Massage

Der große Vorteil dieser Therapieform ist, dass die Patienten bereits während der Massage ein entspanntes Gefühl empfinden. Die Muskeln entspannen und der Schmerz ist meist kaum noch wahrzunehmen. Wer diese Therapieform ausprobieren möchte, sollte seinen Therapeuten darauf ansprechen. Möglich wäre auch, zur Massage ein eigenes CBD-Öl mitzubringen. Natürlich kann eine Rückenmassage mit CBD-Öl auch zu Hause durchgeführt werden. Eine Mixtur aus angewärmtem Kokosöl und wenigen Tropfen Cannabidiolöl pflegt gleichzeitig die Haut.

Es ist jedoch zu bedenken, dass man mit einer Massageanwendung die ärztliche Behandlung keinesfalls ersetzen kann. Wer dauerhaft unter Rückenschmerzen leidet, sucht besser einen Mediziner auf, um die Ursachen abzuklären.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here